EN

analytica 2026
24.-27. März

Weltleitmesse für Labortechnik, Analytik, Biotechnologie und analytica conference

Parallelveranstaltung

Zeitgleich zur ceramitec 2026 findet die analytica, Internationale Fachmesse für Labortechnik, Analytik und Biotechnologie, statt. Ob Laborautomation oder Grobkeramik: Es gibt deutliche Überschneidungen, so dass Synergien messeübergreifend genutzt werden können.

Die Messe München bietet Ihnen zusätzliche Möglichkeiten, neue Kontakte zu knüpfen und Ihren Informationsvorsprung zu sichern. Denn zeitgleich zur ceramitec 2026 findet die analytica, Internationale Fachmesse für Labortechnik, Analytik und Biotechnologie, statt. Ob Laborautomation oder Grobkeramik: Es gibt deutliche Schnittmengen, so dass sich messeübergreifend Synergien nutzen lassen.

Vernetzen Sie sich mit benachbarten Branchen

Auf dem Münchner Messegelände treffen Sie internationale Key Player und Entscheider weit über Ihre eigene Branche hinaus. Schnuppern Sie in angrenzende Themenfelder hinein und knüpfen Sie auch hier neue geschäftliche Kontakte.

© Messe München GmbH

analytica

24. – 27. März 2026

Die analytica ist der weltweit führende Marktplatz von Produkten und Leistungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette moderner Laborprozesse. Hier treffen sich die Key Player und Entscheider der Branche. Sie erhalten einen umfassenden Überblick über das gesamte Themenspektrum der Labors in Industrie und Forschung: Analytik und Qualitätskontrolle, Biotechnologie, Life Sciences und Diagnostik sowie Labortechnik.

Die dreitägige analytica conference ist das wissenschaftliche Herzstück der analytica. Renommierte Experten referieren über den neuesten Stand internationaler Innovationen. Profitieren Sie vom inspirierenden Dialog mit namhaften Wissenschaftlern aus aller Welt.

Die Öffnungszeiten der analytica sind identisch mit denen der ceramitec: Öffnungszeiten